Satzungsänderungsantrag für die Jahreshauptversammlung

§7 Der Vorstand

  1. Der Vorstand des Vereins im Sinne von § 26 BGB besteht aus einem Vorsitzenden und dem Schatzmeister.
  2. Der Verein wird durch die zwei Mitglieder des Vorstands vertreten. Die Vertretungsmacht des Vorstands ist in der Weise beschränkt, dass zu Rechtsgeschäften mit einem Geschäftswert über Euro 150,– die Zustimmung des Ausschusses erforderlich ist.

§15 Der Ausschuss

  1. Der Ausschuss besteht aus den beiden Vorstandsmitgliedern und mindestens vier weiteren Mitgliedern des Vereins, die von der Mitgliederversammlung für die Dauer von einem Jahr gewählt werden; er bleibt jedoch bis zu einer Neuwahl des Ausschusses im Amt. Jedes Ausschussmitglied ist einzeln zu wählen. Wählbar sind nur Vereinsmitglieder. Mit Beendigung der Mitgliedschaft im Verein endet auch das Amt des Ausschussmitglieds.

Antragsteller: Martin Hettler

Allgemein

Schreibe einen Kommentar